Teebaum m.a. bio (Teebaumöl), 5ml

7,60 €
152,00 € pro 100 ml
inkl. 20% USt. ,
Teebaum m.a. bio (Teebaumöl)
Botanischer Name: Melaleuca alternifolia
100% reines ätherisches Öl
Aus kontrolliert biologischem Anbau
Stück
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 10 - 14 Werktage


TEEBAUM M.A. BIO (TEEBAUMÖL)

Duftprofil: würzig-streng, krautig, beinahe medizinisch
Duftnote: Herz

Wirkung: stärkend, entspannend, kräftigend, ermutigend, schleimlösend

Körperliche Wirkung:
Teebaum kann entzündungshemmend und wundlindernd wirken, es kann dabei helfen Blutungen zu stoppen und Wunden schneller heilen zu lassen.
Es kann die Abwehrkräfte steigern und dabei helfen das Immunsystem zu stärken.
Teebaum kann schmerzlindernd und durchblutungsfördernd wirken.
Kann bei der Behandlung von Pilzerkrankungen, Herpes und Parasiten, wie z.B. Kopfläusen helfen.
 

Seelische und spirituelle Wirkung:
Teebaumöl kann Kraft, Mut und Willenskraft geben. Besonders bei Erschöpfung und Selbstaufgabe kann es aufrichtend wirken, Lebenskraft geben und stärend auf die Persönlichkeit wirken.

Anwendung:
Verwendung bei kleineren Wunden, Schnitten, blauen Flecken, Insektenstichen: 1 - 3 Tropfen Teebaumöl unverdünnt auf die betroffene Stelle träufeln, bei Insektenstichen auf der Gesichtshaut mit einem Wattestäbchen auftupfen.

Massageöl bei Muskelkater:
Mischen Sie 3 Tropfen Lavendelöl mit 2 Tropfen Teebaumöl und fügen Sie die Mischung zu einem Basisöl Ihrer Wahl, z. B. Mandelöl hinzu, reiben Sie die Mischung mit kräftigen, kreisenden Bewegungen ein.

Bei Herpes und Fußpilz:
Mischen Sie 2 Tropfen Palmarosa mit 2 Tropfen Teebaum und tupfen Sie die Mischung mit einem Wattestäbchen auf die betroffene Stelle.
Teebaum bekämpft hierbei die Pilzerkrankung selbst, Palmarosa vernichtet die Pilzsporen.

Bei Kopfläusen:
Mischen Sie 3 Tropfen Teebaumöl mit dem Basisöl Ihrer Wahl, z.B. Jojobaöl und massieren Sie die Mischung in Ihre Kopfhaut ein.

Bild&Text:Oshadhi

Hersteller:
Kategorie: T
Artikelnummer: 2780-5
Versandgewicht‍: 0,40 kg
Inhalt‍: 5,00 ml