Germanisches/Heimisches Räucherwerk,

Die wichtigsten heimische Räucherpflanzen der Germanen sind z.B. Wacholder als Zweige, Holz und Beeren
sowie Beifuß, Bilsenkraut, und Sumpfporst (ein Heidekrautgewächs).

Beliebt zum räuchern (Bedeutung vom germanischen Baumkuturlkreis) waren die Harze (wie Bernstein) und Nadeln von Fichten,Tannen und Kiefern.