Aromapflege

Unter Aromapflege verstehen wir den gezielten, geschulten Einsatz naturbelassener ätherischer Öle, fetter Pflanzenöle, Hydrolate und deren Aromapflegeprodukte in bester Qualität in der professionellen Gesundheits- und Krankenpflege.

Aromapflege zählt zu den komplementären Pflegemethoden. Sie dient der Förderung und Erhaltung der Gesundheit- und es Wohlbefindens, sowie den pflegerischen und prophylaktischen Maßnahmen.

Aromapflege kann daher in folgenden Bereichen Anwendung finden:
- Raumbeduftung
- Hautpflege
- Einreibungen und Streichungen (z. B. Pneumonieprophylaxe, Decubitusprophylaxe)
- Pflegeindizierte Waschungen und Bäder
- Mundpflege
- Wickel und Kompressen

Definition der Österreichische Gesellschaft für wissenschaftliche Aromatherapie & Aromapflege, ÖGwA

Basispflegeprodukte
Basispflegeprodukte

EVELYN DEUTSCH PRODUKTE Prüfung & Registrierung : Aromapflegeprodukte herzustellen obliegt einer ganz besonderen Verantwortung, da diese für auch...

Spezielle Aromapflege
Spezielle Aromapflege

Ganzheitliche Pflege mit Mehrwert Natürliche Pflanzenöle sind die Basis einer gesunden Hautpflege. Ätherische Öle sind die pure Kraft der...

Balsame und Salben
Balsame und Salben

Bild&Text:Aromapflege.com

Stadelmann®-Mischungen
Stadelmann®-Mischungen

Die Bahnhof-Apotheke Seit 1988 werden hier die Original Aromamischungen von Apotheker Dietmar Wolz und der Hebamme Ingeborg Stadelmann hergestellt, die aus der...