Alles rund um die Lärche

Das Lärchenharz wird in kleinen Mengen (ca. 0,25kg/Jahr) den Bäumen mittels einer Bohrung entnommen.
Danach wird es in unserem Betrieb mittels Wasserdampfdestillation gereinigt.

Bei der Destillation von Lärchenharz kann auch das Lärchenöl in geringen Mengen gewonnen werden.

Foto & Text: Greiler

Seite 1 von 1
2 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 2