Hydrolate/Pflanzenwässer Workshop 10.06.17

Artikelnummer: s3

Zielgruppe: alle interessierten Personen

Anzahl der Kursteilnehmer/innen:
maximal 10 Personen

Kurs-Ort:
Hart 4, 9587 Riegersdorf
Gamsstadl ( Fam. Mikl)

von 16h - 20h

Referenten:
DGKP Dieter Seebacher
Dipl. Aromatologe
&
Johannes Tiefenbacher

Kategorie: Seminare, Workshops


36,00 €

inkl. 20% USt.,

Lieferzeit: 10 - 14 Werktage

Stück


Beschreibung

Hydrolate-Pflanzenwasser Workshop:    
Wann: 10.06.2017                    
von 16h -19h

Inhalte:
1. Gewinnungsmethoden
2. Anwendungsmöglichkeiten 
3. pH-Wert?
4. Pflanzeninhaltsstoffe
5. Inhaltsstoffe in Hydrolaten
6. Tipps rund ums Selber-Destillieren
7. Wir destillieren

©Bild, Freya Verlag


Die Anmeldung zum Workshop erfolgt schriftlich bis spätestens 30 Tage vor Seminarbeginn (Ende der regulären Anmeldefrist) per Mail oder im Online Shop unter
http://www.aroma-aura.at/Hydrolate/Pflanzenwaesser-Workshop-100617
Sollte Ihre Anmeldung nach der Anmeldefrist bei uns einlangen, so wird eine Gebühr in der Höhe von € 36,- (inkl. 20% MwSt.) in Rechnung gestellt.
In der Kursgebühr sind umfassende Lernunterlagen und die während des Seminars verwendeten Substanzen enthalten. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 10 Personen. Die Reihung der Teilnahmeplätze erfolgt nach dem Einlangen der Anmeldungen. Ein Teilnahmeplatz ist erst durch die vollständige Entrichtung der Kursgebühr sichergestellt. Zahlungsbedingungen Die Kursgebühr ist spätestens 10 Tage vor dem Seminarbeginn netto Kassa fällig (Datum der Überweisung). Sämtliche Kursmaterialien gehen erst in Ihr Eigentum über, wenn Sie die Kursgebühr vollständig entrichtet haben. Bei ungenügender Teilnehmerzahl wird die Ausbildung nicht durchgeführt und die Seminarkosten rückerstattet. Ein weitergehender Schadenersatzanspruch wird ausgeschlossen. Stornierungen/Rücktritt/Abmeldung Eine Stornierung muss vor Beginn des Seminars schriftlich erfolgen (es gilt das Datum des Poststempels bzw. Mails), um einen Anspruch auf Rückerstattung von Kursgebühren zu erwerben. Als Stichtag für eine Stornierung gilt der erste Kurstag des Seminars. Stornierung vor dem Stichtag Stornogebühr bis 8 Wochen vorher keine bis 4 Wochen vorher 30% der Kosten des Seminars bis 10 Tage vorher 50% der Kosten des Seminars bis 3 Tage vorher 70% der Kosten des Seminars Bei späterer Stornierung werden die Gesamtkosten des Seminars als Ausfallsgebühr einbehalten bzw. in Rechnung gestellt. Bei Nominierung einer/s Ersatzteilnehmers/-in entfällt die Stornogebühr. Fehlen Sie an einem Tag oder an beiden Tagen, so besteht kein Anspruch auf Erstattung der Kosten. Haftung Die Teilnahme an der Ausbildung ist freiwillig. Jede/r TeilnehmerIn übernimmt die Verantwortung für sich innerhalb und außerhalb der Ausbildung, kommt für eventuell von ihr/ihm verursachte Schäden selbst auf und stellt die Veranstalter und TrainerInnen von Haftungsansprüchen frei. Änderungen Der Veranstalter behält sich sämtliche Änderungen (Programm, Termine, Trainer, Ort, AGB etc.) vor. Der Veranstalter wird im Falle von Änderungen jede/n Teilnehmer/in umgehend schriftlich informieren.

 

 

 


Artikel weiterempfehlen

Artikel weiterempfehlen


Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.