Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Übersicht

1. Geltungsbereich

2.  Seminaranmeldungen
3.  Vertragspartner
4.  Angebot und Vertragsabschluss
5.  Vertragstext
6.  Preise und Versandkosten
7.  Lieferung
8.  Zahlung
9.  Eigentumsvorbehalt
10.  Gewährleistung
11. Gerichtsstand


1. Geltungsbereich
Für alle Lieferungen von Aroma-Aura an Verbraucher (gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Mit dem Anklicken des Kontrollkästchen vor Abgabe der Bestellung "Ich habe die AGB zur Kenntnis genommen und bin mit der Geltung einverstanden. Die Widerrufsbelehrung habe ich gelesen", erklärt sich der Käufer mit diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an sie gebunden.

2.) Seminaranmeldungen:
1.) Anmeldung, Bestätigung & Bezahlung:
Melden Sie sich unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse, einer Telefonnummer, wenn möglich einer Email-Adresse und der Kursnummer bzw. dem Kursnamen plus Kurstermin an. Möglich ist dies bevorzugt auf unserer Homepage www.aroma-aura.at oder per Post und Email. Die Seminarplätze werden in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen vergeben. Die aktuell verfügbaren Seminarplätze finden Sie auf unserer Homepage angeführt.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie von uns per Email, eine Buchungsbestätigung. Liegt uns keine Emailadresse von Ihnen vor, schicken wir die Buchungsbestätigung per Post. Damit ist Ihr Seminarplatz für Sie bindend reserviert. 

Bei Seminarbuchung ist keine Anzahlung nötig. Wir senden Ihnen ca. 6 Wochen vor dem Seminartermin eine Rechnung zur Überweisung mit 14 Tagen Zahlungsziel zu. Eine Barzahlung am Seminartag ist nicht möglich.

2.) Kurstermine, Inhalte und Preise:
Alle Termine, Inhalte und Preise auf unserer Homepage www.aroma-aura.at oder unseren Drucksorten sind unverbindlich. Druckfehler und Änderungen sind möglich.
Verschiebung, Absage und Mindestteilnehmer:
Muss von uns ein Seminar abgesagt oder verschoben werden, werden Sie davon rechtzeitig verständigt. Ansprüche gegenüber der/den Referentin/innen und der Aromapflege GmbH sind daraus nicht abzuleiten.

3.) Stornofristen:
Eine Stornierung ist bis zu 8 Wochen vor dem Seminartermin kostenlos möglich. Bitte schicken Sie diese per Mail an info@aroma-aura.at. Sie erhalten dann eine Stornobestätigung retour. Sollte Sie diese Bestätigung nicht innerhalb von drei Tage erhalten, dann bitten wir Sie uns zu kontaktieren. Immer wieder mal erreichen Emails ihr Ziel nicht oder landen unbemerkt in Spamfiltern. Ihre Stornierung ist erst mit unserer Rückbestätigung wirksam!
Bei späterem Rücktritt – egal aus welchen Gründen – müssen wir Ihnen die gesamte Kursgebühr in Rechnung stellen. Es sei denn, es übernimmt jemand von der Warteliste Ihren Platz oder Sie nominieren selbst eine/n Ersatzteilnehmer/in.


3. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Aroma-Aura
Dieter Seebacher
Lederergasse 14
9500 Villach

USt.-IdNr.: 57754326
Dieter Seebacher

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen per E-Mail unter
info@aroma-aura.at

4. Angebot und Vertragsschluss
4.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.
4.2 Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschicken" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

5. Vertragstext
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen.

6. Preise und Versandkosten
Als Kleinunternehmer ist Aroma-Aura Steuerbefreit.
6.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. In unseren Preisen ist die Mehrwertsteuer i. H. v. 10% bzw. 20% bereits enthalten. Preisänderung und Irrtum vorbehalten. Der Verkauf erfolgt ausschließlich an Endverbraucher.
6.2 Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Sie finden eine Übersicht auf der Seite Versand.

7. Lieferung
7.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Österreich auf Rechnung ins Ausland (EU Raum) Liefern wir nur gegen Rücksprache und Vorauskasse.
7.2 Ihre Bestellung wird an den Versandtagen (Mittwoch und Freitag) so rasch wie möglich erledigt, und nach ca. 1 Wochen, zur Auslieferung gebracht.
Zu Stoßzeiten (Weihnachten) kann die Lieferzeit 2-4 Wochen betragen! Danke für Ihr Verständnis!
Für Erstbesteller und für Gelegenheitsaufträge (kein Stammkunde) beträgt die Lieferzeit  2-4 Wochen!!

8. Zahlung                                                                                    
Es gibt folgende zwei Zahlungsmöglichkeiten:
8.1 Zahlung per PayPal zzgl. 2% PayPal Gebühr.
8.2 Für Stammkunden:                                                                                                                                         Ein Stammkunde sind Sie, wenn Sie jährlich über  € 200,-- einkaufen. Zahlung per Erlagschein (zahlbar längstens nach 7 Tagen).
8.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.
8.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

9. Eigentumsvorbehalt
Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.

10. Gewährleistung
Erkennbare Mängel sind uns unverzüglich nach Empfang der Ware anzuzeigen. Bei verdeckten Mängeln gilt entsprechendes ab Erkennbarkeit des Mangels. Bei fristgerechter berechtigter Mängelrüge liefern wir kostenlosen Ersatz oder bessern nach. Im Falle des Fehlschlagens der Nachbesserung oder Ersatzlieferung kann der Besteller Herabsetzung oder Vergütung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten. Schadensersatzansprüche wegen Mängel sind ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit unsererseits verursacht wurde und nicht auf dem Fehler einer zugesicherten Eigenschaft beruht.

11. Gerichtsstand:
Erfüllungsort ist der Sitz des Verkäufers. Gerichtsstand ist das zuständige Gericht Villach/Kärnten. Es gilt österreichisches Recht.